2017_02_23_Meniskus

Die Meniskus-Op – Ein Erfahrungsbericht

Auch Physiotherapeuten kann es treffen und das Knie des Therapeuten muss operiert werden. 7 Wochen dauerte es ab der Entscheidung bis zum OP-Termin. In dieser Zeit hatte ich einen Termin beim Orthopäden, einen MRT-Termin und das Vorgespräch beim operierenden Orthopäden. Zu diesem Zeitpunkt war es nicht klar, ob nur Einrisse im Meniskus war oder mehr.

Mehr

2017_02_14_ErsteHilfeZeche

Nachbericht zur Ausbildung in Erster Hilfe am 11.02.2017

Alle Mitarbeiter des Essener Sportbundes sind verpflichtet, alle 2 Jahre die Erste-Hilfe Ausbildung aufzufrischen, um im Ernstfall sofort helfen zu können. Dr. Anneliese Rauhut eröffnete die die Fortbildungsveranstaltung mit dem Satz: „80.- 100.000 Menschen haben ein Herz-Kreislaufversagen im Jahr beim Sport.“ Der Sinn der alle 2 Jahre wiederholende Fortbildung besteht darin, dass jeder Mitarbeiter im

Mehr

2017_01_17_Asterix

Therapiehund Asterix in der Physiotherapie

Hallo, ich bin Asterix und seit Sommer 2015 tierischer Begleiter und Junior-Therapiehund der Physiotherapeutin Nadja Schulte. Ich bin ein Havaneser und als Welpe besuchte ich schon die Physiotherapie, um mich an die Abläufe zu gewöhnen. So weiß ich genau, dass ich mich im Halb-Stunden-Takt über jeden neuen Patienten freuen kann. Als angehender Therapiehund musste ich

Mehr

Robin bereichert wieder die Physiotherapie

Robin Wolf absolviert seit dem 22.08.2016 für 8 Wochen ein weiteres Berufspraktikum in der Physiotherapie Nienhausen. Neben seinem Einsatz im orthopädischen Bereich geht es diesmal schwerpunktmäßig um die Kinder. Die Physiotherapeutin Nadja Schulte, Bobaththerapeutin für Kinder begleitet Robin bei den Säuglingen, Klein- und Schulkindern. „Auch als Kindertherapeut ist Robin gut geeignet“, lobt Nadja Schulte. „Die

Mehr